Immobilien in München

Immobilienscout24 in München: Egal ob als Eigennutzer oder Vermieter. Eine Immobilie gehört zu den sichersten Geldanlagen. Portale, wie immobilienscout24 in München, helfen bei der Suche am Markt.

Nutzen Sie unsere Immobiliensuche.

Immobilienscout24 München

Immobilienscout24 München

Immobilienscout24 München

Ein weiterer Beitrag: Die beste Immobilienfinanzierung

 

Immobilienmakler – wichtige Dienstleister

Gute und seriöse Immobilienmakler bieten für Käufer und Mieter von Immobilien, wichtige Entscheidungshilfen. Ständige Marktbeobachtungen, aktuelle Finanzierungsmodelle aber auch Steueraspekte, sind notwendige professionelle Informationen, die ein Kunde in der Regel nicht hat. ImmobilienScout24 gehört im Bereich Online-Marktplatz zu den führenden Anbietern für Wohn- und Gewerbeimmobilien. Aufgegliedert in Regionale Standorte, wie beispielsweise immobilienscout24 in München, werden über das Internet potenzielle Mieter und Käufer zusammengeführt. Monatlich wird das Portal von ca. 12 Millionen Nutzern besucht.

Das hat aber auch eine Kehrseite. Masse schlägt Klasse. Der individuelle Beratungsbedarf sowie die diskrete Behandlung der Kundenwünsche bleibt bei dieser anonymen Massenabwicklung weitestgehend auf der Strecke. Doch dafür gibt es Alternativen. Insbesondere Makler, die Standortspezialisten sind, bieten sich da an. Diese partizipieren zwar nicht, wie immobilienscout24 in München, von der hohen Markenbekanntheit, sie können dafür aber eine individuelle Kundenbetreuung bieten. Immobilienscout24 München profitiert in der Kundenansprache, immerhin 84 Prozent Bekanntheitsgrad, muss dafür aber einen offenen Jedermann-Markt bieten. Alternativen wie die Alternate Immobilien GmbH sind hier anders aufgestellt. Sie bieten Immobilien, die nicht auf den freien Markt zu bekommen sind.

Die richtige Immobilienwahl – der Standort entscheidet

Es ist eine alte Weisheit, trotzdem wird sie immer wieder vernachlässigt. Mit der Stadt München bietet sich allerdings ein Markt an, der nur eine Richtung kennt, Preise nach oben, und damit für Anleger, Rendite nach oben. Das hat nachhaltige Gründe. München, und damit auch Anbieter von Immobilien, wie immobilienscout24 München, partizipiert zum einen von der Nachfrage als Industriestandort. Immerhin sieben von 30 DAX-Unternehmen haben hier ihren Sitz. Daneben gibt es einen starken Mittelstand, viele Unternehmen sind in ihrer Branche Weltmarktführer. Für die wachsende Zahl der Beschäftigten wird ständig neuer Wohnraum nachgefragt.

Das Angebot an Wohnungen fehlt aber, entsprechend steigen die Preise. Immobilienprofis, wie Alternate Immobilien als Alternative zu immobilienscout24 München, sind da in der Vermittlung unerlässlich. Zweiter Aspekt sind die institutionellen Anleger. Anleihen müssen auf Sicherheit setzen, München gilt bei Immobilien als sicherer Hafen bei den Fondsmanagern. Entsprechend wird neues Geld ständig investiert. Das treibt die Preise, wie auf dem Portal von immobilienscout24 in München zu sehen ist.

Dritte große Kaufkraftwelle sind ausländische Kapitalanleger. Sie sichern sich gegen politische oder wirtschaftliche Umbrüche ab, die sie als Risiko in ihrem Land sehen. Diese starke Nachfrage führt dazu, dass München, nach Vancouver und Zürich, nach einer UBS-Studie, zu den drei teuersten Städten der Welt gehört. Eine ungebrochene Nachfrage, von der auch ein Dienstleister, wie immobilienscout24 in München, profitiert.

Immobilienscout24 München: Wohnungen in München – es gibt nur eine Richtung für den Preis

Wer vor zwanzig Jahren eine Immobilie in München gekauft hat, konnte nichts falsch machen. Anbieter wie Alternate Immobilien oder immobilienscout24 München, hatten genügend Angebote. Doch der Wertzuwachs ist nicht gleichbleibend gestiegen. Insbesondere in den letzten zehn Jahren hat er noch einmal eine starke Dynamik erfahren. Wesentlicher Grund ist der Euro. Eine zunehmende Kapitalflucht aus den Südländern der Eurozone, hat sich insbesondere in München niedergeschlagen.

Allein im Zeitabschnitt zwischen 2010 und heute, sind die Preise für den m² Wohnraum, überproportional gestiegen. Bei Wohnraum bis 30 m² auf 235 Prozent, bis 60 m² auf 195 Prozent und bei Wohnungen ab 100 m² auf 170 Prozent. Man braucht keinen Taschenrechner, um diesen Wertzuwachs als konkurrenzlos bei Kapitalanlagen, zu erkennen. Wer in München investiert ist und seine Immobilie mindestens zehn Jahre hält, kann den Verkaufsgewinn darüber hinaus steuerfrei genießen. Auch heute gibt es bei Marktanbieter wie Alternate Immobilien, immer noch interessante Angebote.

Immobilienscout24 München

Immobilienscout24 München – Bleibt die Frage nach dem Ausblick.

Der ist weiter positiv. Nach einer Prognose der Immoilienbranche wird für München in den nächsten zwei Jahren mit einem weiteren Anstieg der Preise gerechnet. In der Spitze bis zu 28 Prozent. Alternate Immobilien als bessere Alternative zu Immobilienscout24 München, bietet Käufer dafür immer noch Einstiegschancen.

Die Alternate Immobiliengruppe