Mezzanine Kapital München

Im Zuge der Vermögensentwicklung bietet es sich in zahlreichen Situationen des Lebens an, geeignete Investitionsmöglichkeiten ausfindig zu machen. Auch Immobilieninvestoren sind stetig auf der Suche nach geeigneten Finanzierungsmodellen, um die eigenen Immobilienprojekte bestmöglich umzusetzen. Hier hilf Ihnen Mezzanine Kapital München. Diese Finanzierungsart kann ein sehr wichtiges und nützliches Instrument für Immobilieninvestoren und Bauträger sein. Mezzanine Kapital München ist eine Art Darlehen, welches zum Beispiel von privaten Investoren, Private Equity Gesellschaften oder auch Fonds an ein Unternehmen vergeben wird.

Mezzanine Kapital kann weder dem Eigen- noch dem Fremdkapital eindeutig zugerechnet werden. Es bildet deshalb eine Art der Immobilienfinanzierung ab, welche man zwischen diesen Kapitalformen einordnen muss. In der Bilanz kann es dem Eigenkapital oder dem Fremdkapital zugeordnet werden. Banken akzeptieren Mezzanine Kapital meist als Eigenkapital.

Die Experten der Alternate Immobilien GmbH unterstützen Sie in der Sparte Alternate Capital bei Ihrer Immobilienfinanzierung.

Baufinanzierung Heidelberg

Beitrag teilen

Mezzanine Kapital München

Mezzanine Kapital

Für größere Immobilienprojekte erhalten Sie bei uns auch Mezzanine Kapital für Immobilien sowie klassische Bankfinanzierungen

 

Mezzanine Kapital – Zinsen & Laufzeiten

Bei dieser Finanzierungsart handelt es sich um eine Mischung aus Fremdkapital und Eigenkapital die dem Geldgeber einem hohen Zinssatz einräumt. Mezzanine Kapital München werden in der Regel mit einer geringen Sorgfaltspflicht des Kreditgebers und geringen oder keinen Sicherheiten für den Kreditnehmer abgeschlossen. Der Zinssatz für Mezzanine Kapital ist projektabhängig. Er bewegt sich in der Regel zwischen 10-15% p.a. Die Vereinbarung einer Gewinnbeteiligung ist ebenfalls möglich. Die Laufzeiten für Mezzanine Kapital betragen in der Regel 6 bis 36 Monate.

Beantragung von Mezzanine Kapital München

Aktuell besteht eine kaum erfüllbare Nachfrage an neuen Immobilienprojekten. Diese erstrecken sich sowohl auf öffentlich und gewerblich genutzte Immobilienobjekte wie Studentenwohnheime oder Unterbringungsmöglichkeiten für bspw. Flüchtlinge aus der Ukraine. Aber ebenso können mit der Immobilienfinanzierung auch alle anderen Arten von Projekten realisiert werden. Gewerbliche Investoren können großvolumige Projekte wie Mehrfamilienhäuser und Gewerbeimmobilien (z.B. Hotels, Büros) mit Mezzanine Kapital finanzieren.

Bitte senden Sie uns dazu eine E-Mail über das Kontaktformular. Für die Beantragung von Mezzanine Kapital München benötigen wir von Ihnen vorab folgende Eckdaten:

  • Wo befindet sich die Immobilie? (Ort & Land ausreichend)
  • Wer erwirbt diese Immobilie? (Name Projektgesellschaft, Privat)
  • Wann soll die Beurkundung stattfinden?
  • Bis wann werden ca. die Mittel benötigt?
  • Welche Mittel werden benötigt?
  • Eigenkapital vorhanden? Wieviel Eigenkapital ist vorhanden?
  • Aktuelle Finanzierungsstruktur (Bank bereits vorhanden?)

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage. Eine diskrete Bearbeitung ist für uns selbstverständlich. Wir bieten Mezzanine Kapital München für:

  • Bauträger
  • Immobilieninvestoren
  • Projektentwickler
  • Unternehmen anderer Branchen

Mit der Alternate Capital erhalten Sie einen langfristigen Partner für Immobilienfinanzierungen. Nehmen Sie mit uns Kontakt und wir werden uns umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen.

Vor- und Nachteile von Mezzanine Kapital für München

Diese Art der Immobilienfinanzierung kann dazu führen, dass Kreditgeber Anteile eines Unternehmens (z.B. Projektgesellschaft) erwerben. Dies kann die Rendite eines Investors über den festen Mezzanine Zinssatz hinaus erhöhen. Darüber hinaus erhalten Geldgeber monatlich, vierteljährlich oder jährlich vertraglich zugesagte Zinszahlungen.

Geldnehmer bevorzugen in vielen Fällen Mezzanine Kapital München, da die Zinsen steuerlich absetzbar sind und Sie so den Einsatz von Eigenkapital reduzieren können. Zusätzlich ist diese Finanzierung für Kreditnehmer oft überschaubarer als bei anderen Finanzierungsstrukturen. Darlehensverträge sind zwischen den Parteien frei gestaltbar. Jedem Investor ist es vorbehalten, die Konditionen und Modalitäten für Mezzanine Kapital in einem vergleichsweise großen Rahmen zu gestalten.

In langer Sicht wird das organisierte Mezzanine Kapital als Eigenkapital bezeichnet. Dies sehen auch die meisten Banken so. Auf diese Weise lassen sich wiederum höhere Beträge durch eine Bankfinanzierung aushandeln. Die Bonität des Investors wird schlichtweg verbessert. Trotz des faktischen Erhalts von Eigenkapital muss der Geldnehmer keinerlei aufkommende Gesellschafterrechte beachten. Die Aufnahme von Mezzanine Kapital sorgt in dieser Hinsicht für geringe Einschränkungen.