Mezzanine Kapital – Finanzierung

Das Mezzanine-Kapital – Chancen für alle Beteiligten

Mezzanine Kapital – Mezzanine Finanzierung: Im Zuge der Vermögensentwicklung bietet es sich in zahlreichen Situationen des Lebens an, geeignete Investitions- sowie Anlagemodelle ausfindig zu machen und zu nutzen. Auch Investoren sind stetig auf der Suche nach geeigneten Finanzierungsmodellen, um die eigenen Projekte bestmöglich umzusetzen – warum sollte nicht beides miteinander kombiniert werden? Das Zauberwort heißt hierbei Mezzanine-Kapital und bietet sich sowohl für sparende Normalverdiener als auch für Investoren an.

Sie benötigen Mezzanine als (Eigen-)Kapital?

Neben Immobilien erhalten Sie bei uns auch für andere Zwecke Mezzanine Kapital. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

Mezzanine Kapital - Mezzanine Finanzierung

Mezzanine Kapital

­­­­­­­­­­­­­

Sie benötigen für Ihre Projekte Mezzanine Kapital? Wir unterschützen Sie gerne dabei: Kontakt

 

Worum handelt es sich beim sogenannten Mezzanine-Kapital?

Bei dem Mezzanine-Kapital handelt es sich um eine Art der potenziellen Finanzierung, welche sich vor allem für Immobilien und ähnliche Investitionsprojekte anbietet. Letztendlich eignet sich eine Mezzanine-Finanzierung grundsätzlich für Anlagen bzw. Projekte, die eine größere Menge an Kapital benötigen, um tatsächlich umgesetzt zu werden. Es gibt unterschiedliche Finanzierungsinstrumente.

Das Mezzanine-Kapital kann dabei nicht unbedingt eindeutig als Fremdkapital oder als Eigenkapital bezeichnet werden, da sich dies aus den jeweiligen Konditionen und Gegebenheiten zusammensetzt. Allerdings wird eine Mezzanine-Finanzierung vor allem im längerfristigen Bereich von Kreditinstituten grundsätzlich als Eigenkapital angesehen, was fundamentale Vorteile für die weitere Finanzierung in sich trägt.

Mezzanine Kapital - Mezzanine Finanzierung

Alternate Capital – deutschlandweites Mezzanine Kapital

Wodurch zeichnet sich eine Mezzanine-Finanzierung aus?

Für eventuelle Vor- bzw. Nachteile muss diesbezüglich die Sicht des Kapitalgebers und des jeweiligen Investors, der das Mezzanine-Kapital in Anspruch nimmt, unterschieden werden.

Aus der Sicht des Investors:

Pro

+ In langer Sicht wird das organisierte Mezzanine-Kapital als Eigenkapital bezeichnet – zumindest von den Kreditinstituten. Auf diese Weise lassen sich wiederum höhere Beträge durch eine Fremdfinanzierung aushandeln – die Bonität wird schlichtweg verbessert.
+ Jedem Investor ist es vorbehalten, die Konditionen und Modalitäten einer Mezzanine-Finanzierung in einem vergleichsweise großen Rahmen zu gestalten – es herrscht ein hoher Dispositionsspielraum.
+ Trotz des faktischen Erhalts von Eigenkapital muss der Investor keinerlei potenziell aufkommende Gesellschafterrechte beachten – es sorgt in dieser Hinsicht für vergleichsweise sehr geringe Einschränkungen.

Contra

– Aufgrund von höheren Risiken für die jeweiligen Geldgeber bei einer Mezzanine-Finanzierung wird für gewöhnlich eine höhere Verzinsung ausgegeben, um tatsächlich genug Interessierte davon zu überzeugen – dies ist vor allem für diejenigen Investoren entscheidend, die beispielsweise keine großartigen Erfahrungspräferenzen in Bezug auf den anstehenden Immobilienbau aufzeigen können.
– Zwar wird das Mezzanine-Kapital von den Kreditinstituten als Eigenkapital betrachtet, jedoch muss beachtet werden, dass es sich bei einer Mezzanine-Finanzierung lediglich um eine befristete Kapitalüberlassung handelt. Nach Ablauf der vereinbarten Frist verfallen die Kapitalansprüche des Investors.

Aus der Sicht eines Geldgebers:

Pro

+ In vielen Fällen winken sehr hohe Verzinsungen (oftmals 5 bis 20 %), die für ordentliche Renditen sorgen können – vor allem in Zeiten von schwankenden Aktienmärkten sowie niedrigen Zinsen bei den Banken.
+ Aufgrund des Wettbewerbs können sich Geldgeber trotz hoher Verzinsung auch für eine Mezzanine-Finanzierung entscheiden, welche beispielsweise von einem erfahrenen Bauherren geführt wird – zumindest wenn ausreichend verglichen wird.

Contra

– Der Grund für die hohen Verzinsungen liegt darin, dass hohe Risiken bestehen – es droht unter Umständen der totale Kapitalverlust.

Natürlich empfiehlt es sich, im Vorhinein intensive Recherchen zu betreiben, um vollkommen in der Thematik vom Mezzanine-Kapital durchzusteigen. Gerne sind wir Ihnen bei weiteren Nachfragen behilflich. Diejenigen, die tatsächlich eine Mezzanine-Finanzierung in Angriff nehmen wollen, werden mit uns ebenfalls einen zuverlässigen, hilfsbereiten und kompetenten Partner finden – Alternate Capital.

Die Alternate Immobiliengruppe

2018-12-20T16:36:12+00:00Dezember 11th, 2018|