Beteiligungskapital – Mezzanine Kapital Zinssatz

Beteiligungskapital mit hohem Mezzanine Kapital Zinssatz

Beteiligungskapital – Mezzanine kapital Zinssatz: Bei der Mezzanine-Finanzierung handelt es sich um eine Mischung aus Fremdkapital und Beteiligungen (Eigenkapital), die dem Kreditgeber neben einem hohen Zinssatz das Recht einräumt, seine Forderung im Falle eines Zahlungsausfalls in eine Beteiligung des Unternehmens umzuwandeln. Diese Option besteht im Allgemeinen nach der Auszahlung von Risikokapitalgesellschaften und anderen vorrangigen Kreditgebern. Mezzanine-Finanzierungen werden in der Regel mit einer geringen Sorgfaltspflicht des Darlehensgebers und geringen oder keinen Sicherheiten des Darlehensnehmers abgeschlossen. In der Bilanz eines Unternehmens wird dieses Beteiligungskapital als Eigenkapital behandelt.

Sie benötigen Mezzanine als (Eigen-)Kapital?

Neben Immobilien erhalten Sie bei uns auch für andere Zwecke Mezzanine Kapital. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

Beteiligungskapital - Mezzanine Kapital Zinssatz

Beteiligungskapital

­­­­­­­­­­­­­

Sie benötigen für Ihre Projekte Mezzanine Kapital? Wir unterschützen Sie gerne dabei: Kontakt

 

Eigenschaften der Mezzanine-Finanzierung

Beteiligungskapital mit hohem Mezzanine Kapital Zinssatz wird im Allgemeinen für Unternehmen angeboten, die in ihrer Branche auf einen langjährigen Erfolg zurück blicken können, über einen etablierten Ruf und ein etabliertes Produkt verfügen. Weitere Kriterien sind beispielsweise kontinuierliche Rentabilität und ein realisierbaren Expansionsplan für das Unternehmen, etwa durch Erweiterungen, Akquisitionen oder einen Börsengang (IPO).

Der typische Mezzanine Kapital Zinssatz beträgt 7 bis 20 Prozent, was diese Art der Finanzierung zu einer vergleichsweise risikoreichen Schuldverschreibung mit einer gleichzeitig potenziell hohen Rendite macht. Die Mezzanine-Finanzierung ersetzt in der Regel einen Teil des Kapitals, das Kapitalanleger sonst für ein Unternehmen bereitstellen müssten. Beispielsweise kauft eine Private-Equity-Firma ein Geschäft in Höhe von 200 Millionen US-Dollar. Bereits vorher investierte Kreditgeber stimmen zu, für diesen Zweck Mittel in Höhe von 150 Millionen US-Dollar bereitzustellen.

Die Private-Equity-Gesellschaft sichert sich eine Mezzanine-Finanzierung für 20 Millionen US-Dollar und investiert 30 Millionen US-Dollar aus eigenen Mitteln für den Aufkauf. Durch die Verwendung einer Mezzanine-Finanzierung und den damit einhergehenden Leverage Effekt kann das einkaufende Unternehmen seine Rendite erhöhen und muss gleichzeitig weniger Eigenmittel einbringen.

Beteiligungskapital - Mezzanine Kapital Zinssatz

Alternate Capital – deutschlandweites Mezzanine Kapital

Vor- und Nachteile von Mezzanine-Beteiligungskapital

Mezzanine-Finanzierungen können dazu führen, dass Kreditgeber Anteile eines Unternehmens erwerben oder Optionsscheine zum Erwerb von Anteilen zu einem späteren Zeitpunkt erhalten. Dies kann die Rendite eines Anlegers über den festen Mezzanine Kapital Zinssatz hinaus erheblich erhöhen. Darüber hinaus erhalten Mezzanine-Finanzierungsanbieter monatlich, vierteljährlich oder jährlich vertraglich zugesagte Zinszahlungen.

Kreditnehmer bevorzugen in vielen Fällen eine Mezzanine-Verschuldung, da die Zinsen steuerlich absetzbar sind. Außerdem ist die Mezzanine-Finanzierung für Kreditnehmer oft überschaubarer als bei anderen Schuldenstrukturen. Wenn ein Darlehensnehmer eine geplante Zinszahlung für den vereinbarten Mezzanine kapital Zinssatz nicht leisten kann, können die Zinsen ganz oder teilweise aufgeschoben werden. Diese Option ist normalerweise für andere Arten von Schulden nicht verfügbar. Darüber hinaus gewinnen schnell expandierende Unternehmen an Wert und strukturieren oft ihr Beteiligungskapital in ein vorrangiges Darlehen zu einem niedrigeren Zinssatz um, wodurch trotz des hohen Mezzanine Kapital Zinssatz langfristig Zinskosten eingespart werden können.

Bei der Inanspruchnahme von Mezzanine-Beteiligungskapital opfern jedoch Eigentümer durch den Verlust von Eigenkapital-Anteilen einen Teil der Kontrolle und des Aufwärtspotenzials ihres Unternehmens. Die Lösung dieses Problems wäre eine stille Beteiligung. Die Kosten für die Eigentümer steigen zudem mit der zunehmenden Dauer der Inanspruchnahme von Mezzanine-Beteiligungskapital aufgrund des hohen Mezzanine Kapital Zinssatz an und liegen ab einem bestimmten Punkt über den Zinskosten anderer Kreditarten.

Die Alternate Immobiliengruppe

2018-12-19T11:53:30+00:00Dezember 19th, 2018|